Sponsoring

Restaurant Alessia

V-Zug

Festvermietung

Cup-Fight bis am Ende

20.05.2018 16:00 von Florian Ruch

Die erste Cuprunde des Schweizer Cups 2018/2019 fand am 20. Mai 2018 im Kultur- und Sportzentrum statt. Der Gegner, die Squirrels aus Ettingen, ist aus der Meisterschaft bereits bestens bekannt. So gab es auch kein langes Abtasten zu Beginn des Spieles und beide Mannschaften legten gleich los. Der bessere Start konnte das Heimteam verzeichnen und ging bereits früh mit 2:0 in Führung.

Die frühe Führung führte wohl etwas zum Schlendrian bei den Griffins, sodass sie plötzlich 2:4 zurück lagen. Die Gastmannschaft war plötzlich klar das bessere Team und nützte die Fehler des Heimteams schonungslos aus. Auch ein Eigentor kam in dieser Phase dazu, sodass man schon Angst um das Weiterkommen haben musste.

Die Griffins konnten jedoch den wichtigen Anschlusstreffer erzielen, sodass die Hoffnung wieder aufkeimte. Kaum geschossen, konnten die Spieler aus Ettingen den Zwei-Tore-Vorsprung wieder herstellen. Im letzten Drittel drehten die Griffins aber so richtig auf und erzielten 3 sehenswerte Tore am Stück. Die Gäste versuchten gegen den Schluss noch einmal alles und machten enorm Druck auf das Tor der Griffins. Doch ein paar sehenswürdige Paraden des Heimtohüters machten alle Versuche zu nichten.

Zur Beruhigung aller konnten die Griffins kurz vor Schluss einen Empty-Netter verbuchen und somit den Cupheimsieg erzwingen. Wir sind gespannt auf die nächste Runde und den Gegner. Das Spiel wird voraussichtlich Ende Juni/Anfang Juli sein.

Zurück